Zu Besuch bei der Brennerei Ackermann

Das Gasthaus im Panzhaus ist sehr mit unserer Region und ihren Menschen verbunden. Dafür ist es für uns ein Muss unsere Lieferanten persönlich zu kennen und diese auch regelmäßig zu besuchen, um die Nahrungsmittel, welche wir für unsere Gäste zubereiten und ausschenken, auch in Qualität und Frische vor Ort bei den Produzenten in persönlichen Augenschein nehmen zu können. So lernen wir stetig dazu und können für unsere Gäste die besten Produkte aus der Region anbieten.

Im Nachfolgenden lesen Sie einen kurzen Bericht von unserem Küchenchef Tim von seinem letzen Besuch bei der Brennerei Ackermann:

„Vor ein paar Wochen waren wir zu Besuch bei unserem Schnapsbrenner Werner Holdschuer, der die 137-jährige traditionsreiche Brennerei Ackermann in Britten betreibt.

Die Brennerei Ackermann stellt aus den besten Rohstoffen unseren Apfelbrand her, der die Basis für unseren angesetzten Hollerschi ist.

Am heutigen Brenntag durften wir dabei sein und tatkräftig zur Seite stehen. Vom Einheizen 🔥des Kessels bis zum Einfüllen der Maische vergehen mehrere Arbeitsschritte, welche sehr kraftbetont sind und uns viel Spaß gemacht hatten.

Das Kennenlernen dieser Naturprodukte und der Herstellungsschritte war sehr lehrreich und spannend.

An dieser Stelle bedanken wir uns vom Gasthaus im Panzhaus für die ausführlichen Erklärungen und den Einblick in dieses schöne Handwerk. Bis nächstes Mal in der Brennerei, euer Tim“

#Winter #Hollerschi #BrennereiAckermann #Panzhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.